Was ist BX-Direkt?

Die Wurzeln von BX-Direkt finden sich schon im Jahr 2002, bei der Firmengründung des benux IT-Service. 
benux hatte von Beginn an neben WebDesign, WebProgrammierung und WebHosting auch WebPromotion (SEO) inkl. MarketingService im Portfolio. Aus dieser Sparte hat sich der eigenständige Bereich BX-Direkt – Vertrieb und Online-Marketing – entwickelt, wobei sich das „BX“ als Kurzform von benux ableitet. 
Wurde Suchmaschinen-Optimierung und die Programmierung von Online-Shops erst nur im Kundenauftrag ausgeführt, kamen immer öfter eigene Projekte zum Tragen, welche zwischenzeitlich unter BX-Direkt betrieben werden. So gibt es heute unterschiedlichste Online-Angebote – teilweise im Direkt-Vertrieb – in den Bereichen Ladungssicherung und Badkeramik, so wie eigene Produkte wie die KaniBox.

Top